Bestellerprinzip

Ab dem 01. Juni 2015 gilt in Deutschland das Bestellerprinzip. Bei dem Bestellerprinzip handelt es sich um eine Änderung der Regelung des Wohnungsvermittlungsgesetzes. Es ist Teil der Mietrechtsreform, die zuvor schon die Mietpreisbremse zur Deckelung der Mieten in begehrten Wohnlagen eingeführt hat. Die Neuregelung zur Provisionszahlung bei der Vermittlung von Wohnungsmietverträgen sieht vor, dass derjenige die Kosten für die anfallende Dienstleistung trägt, der den Makler beauftragt. Das kann sowohl der Vermieter/Eigentümer als auch der Mieter sein.

Wir begleiten und unterstützen Sie professionell in allen Angelegenheiten was Ihre Immobilie angeht und darüber hinaus (s. Service).

Sprechen Sie mit uns und teilen Sie ihre Wünsche mit oder besuchen Sie uns einfach in einer der Filialen in Meerbusch oder Buchholz, wir finden gemeinsam mit Ihnen die optimale Lösung für die Vermarktung Ihres Objektes.

Wir freuen uns auf Sie!